Berichte

2020

Das Jahr 2020 begann zunächst mit dem üblichen Auftritt zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Lasfelde.

 

Bis dann im März die Corona-Pandemie das öffentliche Leben auf den Kopf stellte und insbesondere auch das kulturelle Leben stark einschränkte.

 

Der Probenbetrieb musste vollständig abgesagt werden und auch die für März geplante Jahreshauptversammlung wurde abgesagt.

 

Zuhause hat jeder Musiker für sich gespielt, um nicht vollständig aus der Übung zu kommen, aber ein Probenbetrieb und großer Runde und das Miteinander kann eben nicht ersetzt werden.

 

Umso dankbarer waren wir, als wir im Sommer die Möglichkeit hatten, auf dem Freizeitgelände in La-Pe-Ka unter freiem Himmel und mit ausreichend Abstand wieder Proben zu dürfen.

 

Aber ein weiterer Lockdown sollte im Herbst folgen und bis zum Jahresende anhalten. 

 

Seit der Entstehung des Musikzuges gab es noch kein Jahr mit so wenigen Zusammenkünften. Nur insgesamt 22 Übungsabende und 5 Auftritte konnten wir verzeichnen.

 

Wir hoffen sehr, dass sich ein solches Jahr nicht wiederholt und wir schon bald wieder bei Konzerten und Schützenfesten auftreten dürfen.

2019

Für den Musikzug begann das Jahr 2019 wie üblich mit einem Auftritt bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Lasfelde.

 

Am Sonntag danach folgte dann unser Neujahreskonzert unter dem Motto "Filmmusik". Das Konzert hat für viel Aufsehen gesorgt und eine durchweg positive Resonanz erhalten. Durch eine lange und intensive Vorbereitung im Vorfeld war es uns möglich, dem Publikum ein buntes Programm aus Musical- und Filmmusik wie zum Beispiel "Skyfall", "Winnetou und Old Shatterhand" oder "Theme from New York, New York" zu bieten. Unterstützt durch die Feuerwehr Lasfelde konnten wir außerdem ein leckeres Mitteressen anbieten.

Während des Konzertes erfolgte auch die Taktstockübergabe von unserem bisherigen Dirigenten Timo Lehmann an seinen Nachfolger Nico Hausmann.

 

Im März des Jahres folgte das Wohltätigkeitskonzert der Musikzüge im Altkreis Osterode am Harz in der Stadthalle Osterode. Der Erlös aus dem Konzert wurde dem Hospizverein Osterode und der Notfallseelsorge gespendet.

 

Im Sommer begann dann die jährliche Schützenfestsaison und wir spielten wieder bei diversen Schützenfesten im Harz, u.a. in Braunlage und Buntenbock.

 

In 2019 fand außerdem das Schützenfest in La-Pe-Ka statt. Und auch wir ließen es uns nicht nehmen, an allen drei Tagen musikalisch zu unterstützen. Und so zogen wir beim traditionellen bunten Umzug als Pankerknacker verkleidet durch die Seestädte. 

 

Viel Spaß hatten wir auch beim Oktoberfest in der Bahnhofsgaststätte in Lasfelde. Die Stimmung war mal wieder grandios und ebbte auch den ganzen Abend nicht ab.

 

In 2019 hatten wir insgesamt 80 Zusammenkünfte zu verzeichnen, die sich unterteilen in 12 Konzerte, 9 Umzüge, 5 Ständchen, 49 Übungsdienste und 5 sonstige Veranstaltungen.

Der Besucherzähler zeigt an, wie viele Leute unsere Homepage schon besucht haben!

Aktuelles

Wenn du auch Lust hast bei uns mitzuspielen, dann komm doch zu unseren Übungsabenden vorbei!

Diese finden immer Mittwochs von 19-21 Uhr im Feuerwehrhaus Lasfelde statt.

Wir freuen uns auch Dich!

 

Aber auch passive Mitglieder sind immer gern gesehen und unverzichtbar für unsere Vereinsarbeit. Bereits mit einem kleinen Beitrag kannst du uns unterstützen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nico Hausmann