2019

Neujahrskonzert 03.02.2019

Die Turnhalle der Grundschule Lasfelde war gut gefüllt, als wir unser Neujahreskonzert unter dem Motto Filmmusik mit dem Hogan's Heroes March aus der Serie ein Käfig voller Helden eröffneten. Die Halle war dem Thema entsprechend mit Filmplakaten, wie man sie aus dem Kino kennt, geschmückt und auf einer Leinwand liefen zu jedem Stück Szenen oder Bilder aus dem jeweiligen Film. Es folgte ein bunter Mix aus Filmmusikklassiker und Musicalmelodien verschiedener Jahrzehnte, wie unter anderem Pirates of the Caribbean, Probier’s mal mit Gemütlichkeit, The Lion King, Nessaja oder Winnetou & Old Shatterhand. Durch das Programm führte in diesem Jahr nicht alleine unser 1. Vorsitzender Nico Hausmann, sondern der gesamte Musikzug, denn einige Musiker hatten sich im Vorfeld zu einzelnen Lieder eine kurze Rede überlegt und stellten so dem Publikum die nächsten Stücke stimmungsvoll vor. Auch einige Solisten zeigten in diesem Jahr ihr Können: Ina Lange auf der Flöte (I will follow him), Nadine Fedder auf der Klarinette (Petite Fleur), Thorsten Wolf auf der Trompete (The Rose) und Nico Hausmann mit Ilias Hondrogiannis mit der Bariton bzw. Tenorhorn (Memory).

Nach dem ersten Konzertblock folgte die Taktstockübergabe unseres Dirigenten Timo Lehmann, an seinen Nachfolger Nico Hausmann. Für Timo, der unseren Musikzug seit 2012 musikalisch leitete, war das Neujahreskonzert seine letzte Amtshandlung als Dirigent, bevor er nach Beendigung seines Studiums beruflich neue Wege einschlägt und die schönen Seestädte (vorerst) verlässt. Timo hat uns in den letzten sieben Jahren musikalisch gut vorangebracht und stets mit vollem Einsatz und Herzblut für und mit dem Musikzug gearbeitet. Für sein Engagement und seine Arbeit überreichten wir ein Erinnerungsgeschenk.
In der Mittagspause sorgten die Kameradinnen und Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Lasfelde für eine deftige Stärkung. Nach der Pause übernahm dann Nico Hausmann die Direktion und neben neuen Stücken spielten wir nun auch alt bewährte Stücke wie etwa Theme from New York, New York, Heut‘ geht es an Bord oder Die Fischerin vom Bodensee.
Nach einigen geforderten Zugaben gibt das Konzert zu Ende und nach einem anschließenden Kuchenbuffet auch ein erfolgreicher Tag, der uns allen sehr viel Freude bereitet hat.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die uns dieses Konzert überhaupt erst ermöglichen, denn während wir auf der Bühne stehen und spielen, seid ihr es, die hinter der Kulisse helfen, vorbereiten, bewirten und Ordnung halten. Alleine könnten wir das niemals schaffen. Ein besonderer Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lasfelde, die neben dem hervorragenden Mittagessen auch beim Abbau und Aufräumen der Halle eine große Hilfe waren.
Der Dank gilt auch euch, unseren Zuhörern und Gästen, die uns immer wieder mit viel Applaus und freundlichen Worten loben und uns Unterstützen wo es nur geht. Nach so einem Konzert weiß man: all die Mühen sind es wert!

 

Wir freuen uns nach diesem gelungenen Konzert in ein neues aufregendes Jahr 2019 zu starten. Wir wünschen dabei unserem neuen Dirigenten Nico Hausmann viel Erfolg und sind und sicher, dass er auch diese Aufgabe gut meistern wird. 

La-Pe-Ka wie es singt und spielt

Bereits zum 53. mal wurde in diesem Jahr die Veranstaltung "La-Pe-Ka wie es singt und spielt" veranstaltet. In diesem Jahr waren wir die Ausrichter und verwadelten mit dem Chor der Grundschule Lasfelde, dem Frauenchor Katzenstein, dem Gemischten Chor Petershütte und der Singgemeinschaft der Männergesangsvereine Lasflede und Gittelde die St. Simon und Judas Kirche in einen Konzertsaal. In einer kurzen Pause ehrte unser Ortbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt noch zwei verdiente Bürgerinnen der Ortschaften La-Pe-Ka. Für Ihre ehrenamtlichen Verdienste ausgezeichnet wurden Heide Roehl und Brigitte Maniatis. Den krönenden Abschluss bildeten Gäste und Singvereine sowie wir als Musikzug zusammen, als wir als Zugabe das "Steigerlied" anstimmten, beim dem alle mitsangen. Danach ließen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen und heiteren Gesprächen im Gemeindehaus ausklingen.

Schützenfest in La-Pe-Ka

In 2019 war es nun wieder so weit und das ganze Dorf stand Kopf!
Vom 30.08. bis zum 01.09. wurde in La-Pe-Ka Schützenfest gefeiert und wir waren das ganze Wochenende mit dabei!

Die Sonne brannte, die Füße qualmten und der Ansatz wurde auf dieProbe gestellt, aber es hat sich gelohnt: Wir (und wir sind uns sicher die Zuschauer und Teilnehmer auch) hatten sehr viel Spaß!

Am Freitag fiel der Startschuss beim traditionellen Ausgraben des Schützenfestes auf dem Anger.

Am Samstag folgte dann der Schützenumzug durch die Seestädte und am Sonntag, wie üblich das Highlight, bildete der bunte Umzug den krönenden Abschluss. In diesem Jahr beteiligten wir uns seit längerem auch mal wieder am bunten Umzug und verkleideten uns als Panzerknacker.

Oktoberfest Bahnhofsgaststätte Lasfelde

Am 19.10. spielten wir beim Oktoberfest der Bahnhofsgaststätte Lasfelde. Mit traditioneller Blasmusik und schmissigen Stimmungsmachern konnten wir den Besuchern gut einheizen und hatten selbst auch viel Spaß!

Ein großes Dankeschön an alle, die uns mit einer kleinen Spende in unsere Spendenposaune unterstützt haben!

Der Besucherzähler zeigt an, wie viele Leute unsere Homepage schon besucht haben!

Aktuelles

Wenn du auch Lust hast bei uns mitzuspielen, dann komm doch zu unseren Übungsabenden vorbei!

Diese finden immer Mittwochs von 19-21 Uhr im Feuerwehrhaus Lasfelde statt.

Wir freuen uns auch Dich!

 

Aber auch passive Mitglieder sind immer gern gesehen und unverzichtbar für unsere Vereinsarbeit. Bereits mit einem kleinen Beitrag kannst du uns unterstützen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nico Hausmann